Startseite


Ev.-Luth. Kirchengemeinde Tarp

Spenden • Kontakte • Impressum • Kirchengemeinderat

         Wir helfen Kindern
 

Startseite

Gottesdienste

Termine

Mitteilungen

Kirche

Gemeindeprofil

Konfirmanden

Kinder & Jugend

Kindergärten

"Wir helfen Kindern"

Senioren

Waldfriedhof

Tagespresse

Dokumente/Archiv

Linksammlung

Kontakte

Impressum

Spenden

 

 

Sie sind hier: Startseite/"Wir helfen Kindern"

Wir helfen Kindern

 

ERNTEMARKT

Vorbereitungstreffen 2017

Sommerzeit – Erntezeit 2017

Dankeschön- und Informationsabend 2016

Spende für unsere Kleinen

Liebe Freunde der Hilfsaktion

Vorbereitungstreffen 44. Erntemerkt

Spendenaufruf 2015

Vielen Dank an die vielen Helferinnen und Helfern

Spendenaufruf

Dankeschön- und Informationsabend

Schüler-Flohmarkt am Erntedanktag

Vorbereitungstreffen 43. Erntemarkt

Groß ist die Freude bei den kleinen Turnern

Frau Etagegne Girma-Bierig zu Gast in Tarp

Schwerpunkt Gewaltprävention

Turnkindergarten

Alexander Behm Schule Tarp

 

Spendenmitteilung / Weiteres Informationsmaterial

Freundeskreis
"Wir helfen Kindern"

Der Freundeskreis “Wir helfen Kindern” engagiert sich in Tarp und wirbt Spenden, um in erster Linie notleidende Kinder weltweit, aber auch vor Ort zu unterstützen. Wir haben zahlreiche regelmäßige Unterstützer, die uns damit eine positive Rückmeldung auf unsere Aktivität geben. Einen Höhepunkt stellt immer wieder die Vorbereitung und Durchführung des alljährlichen Erntemarktes dar, bei dem in den vergangenen Jahren jeweils mehrere Tausend Euro an Reinerlös erzielt wurden. Und so konnten wir in letzter Zeit wieder in vielfältiger Weise helfen und haben beispielsweise Spenden übergeben an:

  • SOS-Kinderdörfer weltweit

  • “Let me be a child”

  • Klinikclowns der DIAKO

  • Flüchtlingshilfe in Tarp

  • Mittagstisch für Kinder aus finanzschwachen Familien in den Kindergärten Tarp

  • DLRG

  • Diabeteszwerge

  • Straßenkinder in Bolivien

Jede einzelne Spende hilft und leistet einen Beitrag zum großen Ganzen und so sei auf diesem Wege allen Spendern und Unterstützern ein Herzliches Dankeschön gesagt.

Ein besonderer Dank gilt Herrn Hans Hensen, der verschiedene Bildervorträge in der Region anbietet, u. a. in Harrislee, Munkbrarup, Frörup, Hollingstedt, Tarp, Norgaardholz, Langstedt, Sollbrück, Glücksburg, Kropp und Flensburg. Herr Hensen verzichtet auf ein Honorar und bittet stattdessen um eine Spende für “Wir helfen Kindern”. Vielen Dank!

Katrin Holm

25.09.2015

Wichtiger Termin: 1. Oktober 11:00 bis 13:00 Uhr ERNTEMARKT in Tarp

Am 20. Juli trafen sich zahlreiche Mitglieder des Freundeskreises „Wir helfen Kindern“ der ev. Kirchengemeinde Tarp, um den diesjährigen Erntemarkt vorzubereiten. Dieser findet nun zum 46. Mal am Erntedanksonntag im Gemeindehaus der ev. Kirche, im ev. Kindergarten am Pastoratsweg und in der Alexander-Behm-Schule statt.

Um einen Markt dieser Größenordnung auf die Beine zu stellen, bedarf es vieler fleißiger Helfer. Es beginnt mit dem Aufbau der Stände mit Stühlen, Tischen, Bänken, Stehtischen usw., der in diesem Jahr von Mitgliedern unseres Kirchengemeinderates organsiert wird. Wie in jedem Jahr bauen wir auf die tatkräftige Unterstützung von allen Konfirmandinnen und Konfirmanden, die sich - und das ist neu – mit ihrer Hilfe einen Stempel in ihrem Konfipass verdienen können. Euch jungen Helfern an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön vorab – mit Eurer Arbeit leistet Ihr einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung notleidender Kinder!

Weiterhin will abgesprochen werden, wer wo welches Obst und Gemüse erntet und zeitnah verarbeitet, wer Spenden sammelt und wer Infoplakate verteilt. Es muss geplant werden, wer als Verkäufer zur Verfügung steht und wer beim Abwasch und der Reinigung hilft.

Leider müssen einige „Pioniere“ unseres Erntemarktes aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten, es fällt schwer, sie zu ersetzen, doch geben wir alle unser Bestes. „Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun, aber gewiss etwas Gutes“.

Auch in diesem Jahr konnten wir aus unserem Spendentopf, der zu 100 % an notleidende Kinder weiter gegeben wird, die direkte Kinderhilfe „Let me be a child“ und die „SOS-Kinderdörfer“ unterstützen. In diesem Jahr wurden wir Mitglied des Vereins „trauernde Eltern und Geschwister e. V.“ und konnten weiterhin bedürftige Familien vor Ort unterstützen.

Hilfe der Bedürftigen wird durch Ihre Mithilfe möglich – sei es durch Sach- oder Geldspenden oder durch Ihre Arbeitskraft oder allein durch den Besuch unseres Marktes – wir freuen uns auf Sie!

Um 10:00 Uhr am 1. Oktober beginnen wir unseren Erntemarkt in der Versöhnungskirche mit einem Dankgottesdienst, zu dem wir Sie alle herzlich einladen.

i. A. Petra Blaas

10.2017

 

Sommerzeit – Erntezeit Bitte um Spenden zugunsten der Hilfsaktion “Wir helfen Kindern” der ev. Kirchengemeinde Tarp. Für unseren Erntemarkt am 1. Oktober 2017 nehmen wir schon jetzt Spenden in Form von Marmeladen, Säften und Eingemachtem u. a. gern entgegen. Wir freuen uns, wenn Sie bei Ihrer persönlichen Einkoch-Aktion an uns denken und uns ein paar Gläser zur Verfügung stellen. Fällt Ihre Obst-Ernte in diesem Jahr besonders gut aus? Nach Absprache unter der Tel.‑Nr.: 04638 441 nehmen wir auch gern “Übermengen” zur weiteren Verarbeitung an! Spenden bitte im Kirchenbüro zu den bekannten Öffnungszeiten abgeben.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung des guten Zwecks
Ihr Freundeskreis “Wir helfen Kindern”

07.2017

- - - - - - - - - - -

Der Freundeskreis „Wir helfen Kindern“
lädt herzlich ein zu einem

Dankeschön- und Informationsabend

Dienstag, 8. November 19:00 Uhr

Ev. Seniorentagesstätte, Im Wiesengrund 1

Danke für die vielfältige Unterstützung der Hilfsaktion „Wir helfen Kindern“ und herzliche Einladung zum „Dankeschön-Abend“ Im Wiesengrund.

Wir werden Rückblick auf den 45. Erntemarkt halten und Spendenergebnisse mitteilen sowie einen Bericht über die Spendentätigkeiten und Kassenlage der Hilfsaktion hören.

Außerdem wird Herr Hans Hensen das Hilfsprojekt „Tiquipaya Wasi“ - Hilfe für Straßenkinder in Bolivien vorstellen.

Zugleich ist dieser Abend eine gute Gelegenheit, näheres über die Hilfsaktion „Wir helfen Kindern“ zu erfahren, zu der alle Interessierten herzlich willkommen sind.

Wir bitten um Anmeldung im Kirchenbüro bis Freitag, d. 04.11. unter Tel. 04638-441.
(Öffnungszeiten: Montags und dienstags 10:00 – 12:00 Uhr und donnerstags 16:00 – 18:00 Uhr)

Herzliche Grüße im Namen des Freundeskreises „Wir helfen Kindern“

Pastor Bernd Neitzel

11.2016

Sommerzeit – Erntezeit

Bitte um Spenden zugunsten der Hilfsaktion „Wir helfen Kindern“ der ev. Kirchengemeinde Tarp. Für unseren Erntemarkt am 2Oktober 2016 nehmen wir schon jetzt Spenden in Form von Marmeladen, Säften und Eingemachtem u. a. gern entgegen. Wir freuen uns, wenn Sie bei Ihrer persönlichen Einkoch-Aktion an uns denken und uns ein paar Gläser zur Verfügung stellen.

Fällt Ihre Obst-Ernte in diesem Jahr besonders gut aus?
Nach Absprache unter der Tel.-Nr.: 04638-441 nehmen wir auch gern „Übermengen“ zur weiteren Verarbeitung an!
Spenden bitte im Kirchenbüro zu den bekannten Öffnungszeiten abgeben.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung des guten Zwecks.

Ihr Freundeskreis „Wir helfen Kindern

07.2016

- - - - - - - - - - -

Spende für unsere Kleinen

WhK spendet
(von links: Pastor Neitzel, Katrin Holm, Kunze, Florin Punke, Judith Detlefsen, H.?)

Seit über 10 Jahren begleitet Florian Punke vom I-GSK (Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining) nun schon jedes Jahr die Klassenstufen 3 und 7, der Alexander-Behm-Schule in Tarp, mit seinem bewährten Ich-Stärkungs-Programm.

Um bereits die Kleinsten zu stärken, gibt es dieses Programm erstmals auch schon für die Kindergartenkinder in Tarp, die in diesem Sommer in die Schule kommen. Gewünscht wurde dieses Projekt von Seiten der Kindergartenleitungen im Rahmen des BiCa. „Von den Kindergartenkindern wird heute schon viel erwartet. So sollen Sie friedlich miteinander spielen, gleichzeitig aber auch klare Grenzen setzen und ihre Interessen angemessen durchsetzen“ so Florian Punke.

Das Projekt soll bei den Kindern und auch Erziehern Impulse setzen, mit Konflikten umzugehen, sich selbst und seinen Gegenüber aber auch zu respektieren und zu akzeptieren.

Freuen dürfen sich die „Maxis“ des Waldkindergartens, des Kindergarten Clausenplatzes, des ADS Kindergartens und des dänischen Kindergartens in Tarp über die großzügige Spende des Freundeskreises „Wir helfen Kindern“ der ev. Kirchengemeinde Tarp. Beim letzten BiCa Treffen der Kindergartenleitungen überbrachte Herr Pastor Bernd Neitzel und Katrin Holm als Vertreter dieses Freundeskreises einen Scheck über 300 €. Mit dieser Spende und einer Spende der IG Tarp aus dem Weihnachtsmarkt kann das Projekt nun im Mai 2016 starten.

Judith Detelfsen

03.2016

Dank an allen HelferInnen und SpenderInnen zugunsten der Hilfsaktion „Wir helfen Kindern“ der ev. Kirchengemeinde Tarp

Freundeskreis
(Das Bild zeigt den Freundeskreis „Wir helfen Kindern“ beim Vorbereitungstreffen
mit Spendenübergabe an die Flüchtlingshilfe Tarp)

Am Erntedanktag, d. 4. Oktober 2015 fand zum 44. Mal der Erntemarkt im Pastorat, ev. Kindergarten Pastoratsweg und in Teilen der Grundschule statt. Viele fleißige Helfer haben bereits im Vorwege dazu beigetragen, dass der Tag ein Erfolg werden sollte. So wurden z.B. Herbstdekorationen gebastelt, Kuchen gebacken und Tombola-Geschenke eingeworben und liebevoll verpackt. Viele Obst- und Gemüsespenden erreichten uns, die wir zu Marmeladen, Apfelmus usw. verarbeiteten. Wieder einmal war der Erntemarkt ein voller Erfolg: der Reinerlös erreicht die stolze Summe von 3.619,58 €. Auf diesem Wege sagen wir allen Spendern und ehrenamtlichen Helfern ein herzliches Dankeschön für den fleißigen und unermüdlichen Einsatz vor, während und nach dem Markt. Ohne Ihre Hilfe könnte der Erntemarkt nicht stattfinden! Viele Projekte können wir im Sinne notleidender Kinder unterstützen, weil Sie alle maßgeblich zum Gelingen des Erntemarktes beitragen. Im Anschluss haben wir in diesem Jahr eine großzügige Spende zur Unterstützung von Straßenkindern in Bolivien überreicht. Das Hilfsprojekt heißt: „Tiquipaya Wasi - Hilfe für Straßenkinder in Not“. Wie immer gibt es eine detaillierte Aufstellung der Erlöse des letzten Erntemarktes. Diese können im Kirchenbüro selbstverständlich eingesehen werden.

Katrin Holm, Kassenwartin der Hilfsaktion “Wir helfen Kindern“

01.2016

Liebe Freunde der Hilfsaktion „Wir helfen Kindern“

Auch in diesem Jahr haben sich wieder viele an der Ausrichtung unseres Erntemarktes zugunsten der Patenschaftsarbeit des Freundeskreises „Wir helfen Kindern“ beteiligt. Dafür vielen Dank!!

Bitte besuchen Sie auch in diesem Jahr unseren Erntemarkt, damit wir einen guten Erlös für unsere Patenschaften in den SOS-Kinderdörfern sowie zur Unterstützung von hilfsbedürftigen Kindern in der ganzen Welt und auch hier vor Ort erzielen..

Ihre Spenden holen wir gerne bei Ihnen ab oder nehmen sie am Sonntag, d. 04.10.2015, ab 09:00 Uhr Im Wiesengrund 1, (ev. Seniorentagesstätte)) in Empfang. Wir freuen uns überr

Salate, Kuchen, Brot, Brötchen,,
Eingemachtes, Obst, Gemüse, Blumen, Saft, Handarbeiten u. ä.

Herzlichen Dank allen, die sich an der Vorbereitung und Durchführung des diesjährigen Erntemarktes beteiligen und auch denen, die durch ihre Teilnahme am Verkauf zur Unterstützung der Hilfsaktion beitragen werden. Im Namen des Freundeskreises „Wir helfen Kindern““

Herzliche Grüße, Pastor Bernd Neitzell

10.2015

 

Vorbereitungstreffen des diesjährigen 44. Erntemarktes „Wir helfen Kindern““

Am Sonntag,, 4. Oktoberrfindet wieder der alljährliche Erntemarkt des Freundeskreises „Wir helfen Kindern“ statt..

Am 8. September trafen sich zahlreiche Mitglieder des Freundeskreises „Wir helfen Kindern“ der ev. Kirchengemeinde Tarp, um den diesjährigen Erntemarkt vorzubereiten. Dieser findet nun zum 44. Mal am Erntedanksonntag im Gemeindehaus der ev. Kirche, im ev. Kindergarten am Pastoratsweg und in der Alexander-Behm-Schule statt..

Freundeskreis

Um einen Markt dieser Größenordnung auf die Beine zu stellen, bedarf es vieler fleißiger Helfer. Es beginnt mit dem Aufbau der Stände mit Stühlen, Tischen, Bänken, Stehtischen usw. , der in jedem Jahr von unserem Pastor mit einigen erwachsenen Helfern organisiertt und tatkräftig von allen Konfirmandinnen und Konfirmanden unterstützt wird..

Diesen unsichtbaren Helfern an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön – mit Eurer Arbeit leistet Ihr einen wertvollen Beitrag zur Unterstützung notleidender Kinder!!

Weiterhin will abgesprochen werden, wer wo welches Obst und Gemüse erntet und zeitnah verarbeitet, wer Spenden sammelt und werr Infoplakate verteilt. Es muss geplant werden, wer als Verkäufer zur Verfügung steht und wer beim Abwasch und der Reinigung hilft..

Leider müssen einige „Pioniere“ unseres Erntemarktes aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten, es fällt schwer, sie zu ersetzen, doch geben wir alle unser Bestes. „Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun, aber gewiss etwas Gutes“ – in diesem Sinne: Neue Helferinnen und Helfer sind uns immer herzlichst willkommen..

In diesem Jahr konnten wir aus unserem Spendentopf, der zu 100% an notleidende Kinder weiter gegeben wird, auch die Kinderflüchtlingshilfe in Tarp unterstützen. Frau Jose van Gils-Most freute sich sehr über den Scheck in Höhe von 500,00 Euro und warb noch einmal um Spenden in Form von Haushaltswaren und Geschirr über Teppiche bis hin zu Mobiliar für die Flüchtlingsfamilien..

Herzliche Einladung am 4. Oktober, um 10:00 Uhr zum Erntedankgottesdienst in der Versöhnungskirche und im Anschluss beginnt der Erntemarkt..

Für den Freundeskreis „Wir helfen Kindern““

Petra Blaass

10.2015

Spendenaufruf 2015

Liebe Freunde der Hilfsaktion „Wir helfen Kindern“

Auch in diesem Jahr haben sich wieder viele an der Ausrichtung unseres Erntemarktes zugunsten der Patenschaftsarbeit des Freundeskreises „Wir helfen Kindern“ beteiligt. Dafür vielen Dank!

Bitte besuchen Sie auch in diesem Jahr unseren Erntemarkt, damit wir einen guten Erlös für unsere Patenschaften in den SOS-Kinderdörfern sowie zur Unterstützung von hilfsbedürftigen Kindern in der ganzen Welt und auch hier vor Ort erzielen.

Ihre Spenden holen wir gerne bei Ihnen ab oder nehmen sie am Sonntag, d. 04.10.2015, ab 09:00 Uhr Im Wiesengrund 1, (ev. Seniorentagesstätte) in Empfang. Wir freuen uns über

Salate, Kuchen, Brot, Brötchen,
Eingemachtes, Obst, Gemüse, Saft,
Blumen, Handarbeiten u. ä.

Herzlichen Dank allen, die sich an der Vorbereitung und Durchführung des diesjährigen Erntemarktes beteiligen und auch denen, die durch ihre Teilnahme am Verkauf zur Unterstützung der Hilfsaktion beitragen werden. Im Namen des Freundeskreises „Wir helfen Kindern“

Herzliche Grüße, Pastor Bernd Neitzel

09.2015

 

Vielen Dank an die vielen Helferinnen und Helfern beim Erntemarkt 2014

Das erste Wochenende im Oktober stand in Tarp ganz im Zeichen des Erntedankfestes. Viele Helferinnen und Helfer hatten sich wieder bei der Vorbereitung und Durchführung des 43. Erntemarktes 2014 beteiligt und sich für die Hilfsaktion „Wir helfen Kindern“ der ev. Kirchengemeinde engagiert.

Aber auch unsere Konfirmandinnen und Kofirmanden haben beim Auf- und Abbau des Erntemarktes tatkräftig mitgeholfen und somit zum Gelingen des Erntemarktes beigetragen.

Der Reinerlös beträgt in diesem Jahr 3.808,94 Euro!

Mit den anvertrauten Spendengeldern wird der Freundeskreis „Wir helfen Kindern“ auch weiterhin notleidenden Kindern und Familien bei uns in Tarp, in der Region und in der ganzen Welt (SOS- Kinderdörfer, Äthiopienhilfe u.v.m.) unterstützen können. Vielen Dank auch an Firma „Huber Potatoes“, dass uns auch in diesem Jahr wieder ein LKW zur Verfügung gestellt wurde. Denn dankenwerter Weise hatte unser hiesiger Wanderverein Tische und Bänke für den Erntemarkt ausgeliehen, die alle transportiert werden mussten. Vielen Dank auch an den Schulverband, das die Räumlichkeiten in der Schule „für die gute Sache“ genutzt werden konnten.

Für den Freundeskreis „Wir helfen Kindern“

Pastor Bernd Neitzel

11.2014

Spendenaufruf zugunsten
der Hilfsaktion „Wir helfen Kindern“

Auch in diesem Jahr beteiligen sich wieder Gruppen aller Generationen, verschiedene Vereine sowie viele Einzelpersonen an der Ausrichtung unseres Erntemarktes am 5. Okt. 2014 zugunsten der Hilfsaktion „Wir helfen Kindern“. Wir möchten hierfür danken und Sie bitten, den Erntemarkt in Tarp am Erntedanksonntag ab 11:00 Uhr an der Schule und Pastoratsweg zu besuchen und von dem vielfältigen Angebot Gebrauch zu machen.

Damit wir auch bei unserem 43. Erntemarkt einen guten Erlös zur Unterstützung von hilfsbedürftigen Kindern in der ganzen Welt und auch hier vor Ort erzielen, bitten wir um Spenden von

Salaten, Kuchen, Brot, Brötchen,
Obst, Gemüse, Blumen, Saft, Handarbeiten u. a.

Ihre Spenden holen wir jederzeit bei Ihnen ab (bitte anrufen unter: 04638-441) oder nehmen sie am Samstag, d. 4 Okt., um 10:00 Uhr oder am Sonntag, d. 5. Okt. um 09:30 Uhr in der Ev. Seniorentagesstätte, Im Wiesengrund 1, Tarp in Empfang.

Vielen Dank an allen, die sich an der Vorbereitung und Durchführung des diesjährigen Erntemarktes beteiligen und auch denen, die durch ihre Teilnahme am Verkauf zur Unterstützung der Aktion beitragen.

Im Namen des Freundeskreises „Wir helfen Kindern“ mit herzlichen Grüßen,

Pastor Bernd Neitzel

10.2014

Der Freundeskreis „Wir helfen Kindern“
lädt ein zu einem
„Dankeschön- und Informationsabend“

Montag, 27. Oktober
19:00 Uhr

Ev. Seniorentagesstätte, Im Wiesengrund 1

 

Danke für die vielfältige Unterstützung der Hilfsaktion „Wir helfen Kindern“ und herzliche Einladung zum „Dankeschön-Abend“ Im Wiesengrund.

Wir werden Rückblick auf den 43. Erntemarkt halten und Spendenergebnisse mitteilen sowie einen Bericht über die Spendentätigkeiten und Kassenlage der Hilfsaktion hören.

Zugleich ist dieser Abend eine gute Gelegenheit, näheres über die Hilfsaktion „Wir helfen Kindern“ zu erfahren, zu der alle Interessierten herzlich willkommen sind.

Als Gastreferenten erwarten wir Herrn Torsten Fritz von der DLRG Tarp e. V. Er wird über die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen innerhalb der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft im Ortsverein Tarp referieren.

Wir bitten um Anmeldung im Kirchenbüro bis Freitag, d. 24. Okt. unter Tel. 04638-441.

(Öffnungszeiten:
Montags und dienstags 10:00 – 12:00 Uhr und donnerstags 16:00 – 18:00 Uhr)

Herzliche Grüße im Namen des Freundeskreise „Wir helfen Kindern“

Pastor Bernd Neitzel

10.2014

Schüler-Flohmarkt am Erntedanktag

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Wie in jedem Jahr könnt ihr während des Erntemarktes
bei einem Schüler-Flohmarkt mitmachen.

Wann?   Sonntag, 5. Oktober 2014 von 11:00 bis 13:00 Uhr
Wo?   Im Grundschulflur der Alexander Behm Schule
Aufbau:   Ab 09:30 Uhr (Anmeldung nicht erforderlich – keine Standgebühren)
Standgröße:   Format einer normalen Wolldecke – bitte keine Tische!
Angebot:   Nur Kindersachen

 

Alle Einnahmen können die Schülerinnen und Schüler selbst behalten! Pastor Bernd Neitzel wird aber um ca. 12:00 Uhr mit einer Spendendose über den Flohmarkt gehen und an allen Flohmarktständen um eine Spende zugunsten der Hilfsaktion „Wir helfen Kindern“ bitten.

 

Der Freundeskreis „Wir helfen Kindern“ der ev. Kirchengemeinde Tarp

(Tel.: 04638-441) grüßt Euch herzlich und wünscht viel Spaß!

 

(Ev. Kirchengemeinde Tarp, 04638-441)

09.2014

 

Vorbereitungstreffen des diesjährigen 43. Erntemarktes „Wir helfen Kindern“

Am Sonntag, 5. Oktober findet wieder der alljährliche Erntemarkt des Freundeskreises „Wir helfen Kindern“ statt. Der Freundeskreis „Wir helfen Kindern“ trifft sich am Dienstag, 2. September 2014, um 19:00 Uhr in der ev. Seniorentagesstätte, Im Wiesengrund, zur Vorbereitung und würde auch gern neue Mithelfende begrüßen, die ein wenig ihrer Zeit für bedürftige Kinder einbringen möchten und vielleicht auch neue Ideen haben.

Plakat

08.2014

 

Groß ist die Freude bei den kleinen Turnern des TSV Tarp e.V. über die neuen Spiel- und Bewegungsmaterialien!

Der Freundeskreis „Wir helfen Kindern“ der ev. Kirchengemeinde Tarp spendete aus den Erlösen des bereits 42. Mal stattgefundenen Erntemarktes 200 Euro für neue Bewegungsmaterialien. Darüber freuen sich der Vorstand des TSV Tarp e.V., die Spartenleiterin Marion Blasig, die Übungsleiterin Yvonne Hubert und ganz besonders die 1 – 6 jährigen Kinder, die dienstags zwischen 14:00 und 17:00 Uhr zur Bewegungsförderung in die Sporthalle am Förderzentrum kommen.

Wir danken Herrn Pastor Bernd Neitzel, der Kassenwartin Katrin Holm und allen Helfern sowie Spendern des Erntemarktes herzlich für die großzügige Unterstützung. Sollten Sie auch Interesse haben den Erntemarkt 2014 durch Sach-, Geld- oder Zeitspenden zu unterstützen, so rufen Sie doch bitte im Kirchenbüro unter 04638-441 an oder informieren Sie sich im Internet unter www.kirchengemeinde-tarp.de/whk.

Yvonne Hubert

02.2014

Frau Etagegne Girma-Bierig zu Gast in Tarp

Als Gastreferentin konnte der Freundeskreis „Wir helfen Kindern“ auf seiner letzten Sitzung Frau Girma-Bierig aus Langballig begrüßen. Beeindruckend und lebendig berichtete sie über den aktuellen Stand der Hilfsaktion für Kinder in Äthiopien „Let me be a child“, eine Hilfsaktion, die regelmäßig mit Spendengeldern vom Freundeskreis der ev. Kirchengemeinde Tarp unterstützt wird. Im Jahr 2004 gründeten Etagegne und Marius Bierig aus Langballig zusammen mit einer Gruppe von Menschen aus beiden Ländern in Deutschland und Äthiopien den Verein „Let me be a child“ e.V. In einem Privathaus in Addis Abeba wurden zunächst 15 Straßenkinder tagsüber betreut. Gleichzeitig wurde für die Übernachtung in der Restfamilie gesorgt, um so den Kontakt zum bisherigen Umfeld aufrechtzuerhalten und einer Entfremdung vorzubeugen.

Natürlich freut sich die Hilfsaktion über zahlreiche Unterstützer.

Nähere Infos unter: www.direkte-kinderhilfe.de

12.2012

Der Freundeskreises „Wir helfen Kindern“ der ev. Kirchengemeinde Tarp
unterstützt den Schulförderverein Tarp
– Schwerpunkt Gewaltprävention –

Foto v. l.: Für den Schulförderverein Judith Detlefsen, Bettina Kühnert, die sich über eine Spende in Höhe von 200 Euro freuen, die sie aus dem Erntemarktprojekt „Wir helfen Kindern“ von Pastor Bernd Neitzel überreicht bekommen.

Zum Projekt „Gewaltprävention"

Beinahe täglich lesen wir in der Zeitung von Kindern und Jugendlichen, die die Kontrolle über sich verlieren. Sie versuchen durch Gewalt ihre Probleme zu lösen, da sie sich anders nicht zu helfen wissen. Auch Mobbing ist kein Fremdwort mehr. Sowohl Täter als auch Opfer wissen nicht, wie sie mit kritischen Situationen umgehen sollen. Auch unsere Kinder können davon betroffen sein. Dagegen wollen und müssen wir frühzeitig etwas tun.

Bereits mehrfach konnte der Schulförderverein der Alexander-Behm-Schule für die Klassenstufen 3 und 7 einen Kurs zur Gewaltprävention ermöglichen. Geleitet wurde er von Herrn Florian Punke vom I-GSK (Institut für Gewaltprävention, Selbstbehauptung und Konflikttraining) in Zusammenarbeit mit den Klassenlehrern/innen. Die Kinder waren mit viel Spaß und Engagement dabei. Sie zeigten sich von der Gestaltung des Kurses begeistert und der Gemeinschaftssinn war schon nach wenigen Stunden deutlich gestärkt. Auch wurde erkannt, dass jedes Kind seine individuellen Stärken hat und ein Gewinn für die Gemeinschaft ist. Ein erster Schritt in Richtung Toleranz und Achtung war getan.

Die Finanzierung erfolgt durch Spenden und Mitgliedsbeiträge des Schulfördervereins der Alexander-Behm-Schule sowie durch einen Elternbeitrag von 5,- € in den beteiligten Klassen. Um das Projekt fortzusetzen, sind wir auf weitere Spenden angewiesen, um allen Kindern der Schule einen Kursbesuch zu ermöglichen. Der Förderverein ist für jeden Euro dankbar, der auf das Spendenkonto 180 03 392 bei der Nord-Ostsee-Sparkasse, BLZ 217 50 000 überwiesen wird.

Bei Rückfragen, können Sie sich gerne jederzeit an mich wenden.

Vielen Dank für die Spende vom Freundeskreis „Wir helfen Kindern“

mit freundlichen Grüßen

Judith Detlefsen

1. Vorsitzende Schulförderverein Alexander-Behm-Schule Tarp,
Telefon: 04638-300338, Email: foerderverein@alexander-behm-schule.de

02.2012

Der Turnkindergarten des TSV Tarp e.V. freut sich über die Spende des Freundeskreises „Wir helfen Kindern“ der ev. Kirchengemeinde Tarp

(rechts: Herr Hans-Heinrich Lauer überreicht 200 Euro an Frau Marion Blasig) (Foto: Bernd Neitzel)

Seit September 2008 läuft das Projekt Turnkindergarten des TSV Tarp e.V. mit großem Erfolg, nachdem dieses damals von dem TSV Sportlehrer Peter Doose geplant und initiiert wurde.

Zur Zeit kommen sowohl die Vorschulkinder der evangelischen Kindertagesstätte am Clausenplatz als auch die Vorschulkinder des ADS Kindergartens für jeweils eine Stunde pro Woche Vormittags in den Turnkindergarten in die Gymnastikhalle und haben dort viel Freude an den zusätzlichen Bewegungseinheiten mit den TSV Übungsleiterinnen Constanze Grüger und Yvonne Hubert.

Der Turnkindergarten des TSV Tarp gehört zum Projekt „KiTa & Verein“ der Sportjugend Schleswig-Holstein (sjsh) und wird sowohl von dieser finanziell als Kooperationspartner unterstützt und zum anderen Teil durch Spenden vor Ort finanziert, so dass es für die teilnehmenden Kinder bzw. Eltern kostenlos ist.

Durch das gezielte ehrenamtliche Engagement in diesen zwei zusätzlich angebotenen Übungsstunden im Kinderturnbereich nimmt der TSV Tarp seine gesellschaftliche Verantwortung wahr und bietet den Kindern eine qualifizierte, ganzheitliche Vorbereitung auf das weitere Leben. Des Weiteren können durch diese frühkindliche Bindung an den Sportverein Bewegungsangebote langfristig wieder einen festen Platz im Alltag der Kinder finden.

2010 gewann der TSV Turnkindergarten Tarp bei der jährlichen Ausschreibung „Sterne des Sports“ der VR Banken Schleswig-Flensburg und Flensburg den 3. Platz auf Kreisebene.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dieses wertvolle Projekt ebenfalls unterstützen können.

Die Kontonummer des TSV Tarp lautet:

Nr.:   106 186
BLZ: 216 617 19
VR Bank Flensburg-Schleswig.

Marion Blasig

Spartenleiterin Turnen & Schwimmen

Email: turnen@tsvtarp.de

Webseite: www.tsvtarp.de

12.2011

Die Hilfsaktion „Wir helfen Kindern“ der ev. Kirchemgeinde Tarp spendet 500 Euro zugunsten Sozialfond der Alexander Behm Schule Tarp

Am Donnerstag, dem 11.03.2010 fand in der Grund- und Gemeinschaftsschule Tarp eine Geldübergabe zugunsten des Sozialfonds der Alexander-Behm-Schule Tarp statt.

Gespendet wurde der stolze Betrag von 500 €. Überreicht wurde das Geld von Herrn Pastor Bernd  Neitzel und Herrn Hans-Heinrich Lauer von der ev. Kirchengemeinde Tarp. Erwirtschaftet wurde der Betrag u. a. durch den Reinerlös des Erntemarktes, der jährlich vom Freundeskreis „Wir helfen Kindern“ der Kirchengemeinde durchgeführt wird. Frau Juhasz  nahm für mich  stellvertretend das Geld im Beisein von Herrn Bargiel entgegen.
Durch den Sozialfonds  wird schnelle und unbürokratische Hilfe gewährleistet, wenn Familien bei der Finanzierung von Klassenfahrten, Ausflügen, Schulmaterial,  etc. in finanzielle Schwierigkeiten geraten.
Auch das Frühstück in der "Pädagogischen Insel" wird aus dem Sozialfonds  finanziert.

Als verantwortliche Lehrerin für den Sozialfond freue ich mich über jede Spende, denn die Nachfrage nach Unterstützung wird immer größer.

Mit freundlichem Gruß,
Cornelia Ogiolda

04.2010

Kontakte Freundeskreis „Wir helfen Kindern“ der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Tarp

Weitere Informationen und ein Spendenformular für den Freundeskreis "Wie helfen Kindern" finden Sie "hier".

Stand: 18.06.2016