Startseite


Ev.-Luth. Kirchengemeinde Tarp

Spenden • Kontakte • Impressum • Kirchengemeinderat

         Pastoratsweg
 

Startseite

Adventskalender

Gottesdienste

Termine

Mitteilungen

Kirche

Gemeindeprofil

Konfirmanden

Kinder & Jugend

Kindergärten

- Kita Clausenplatz

- Kita Pastoratsweg

"Wir helfen Kindern"

Senioren

Waldfriedhof

Tagespresse

Dokumente/Archiv

Linksammlung

Kontakte

Impressum

Spenden

 

 

Sie sind hier: Startseite/Kindergärten/Pastoratsweg/

Das hat sich in unserer KiTa ereignet

 

Kleider- und Spielzeugmarkt

Gemüsebeete für Kids

Besuch vom Dinosaurier

Wann kommt Frank?

Elternnachmittag der Eulengruppe

Oma und Opa Nachmittag

Was schwimmt denn da?

 

 
Kleider- und Spielzeugmarkt

Von dem Erlös des letzten Kleider- und Spielzeugmarktes haben wir eine neue dicke Fallschutzmatte gekauft. In der Kissenecke wird diese zum Toben, Springen und Bauen eingesetzt. Aber auch im großen Gruppenraum kommt sie bei schlechtem Wetter zum Einsatz.

Vielen herzlichen Dank

07.2017


Vom Projekt " Gemüsebeete für Kids" der EDEKA Stiftung!

Pate dieser gemeinsamen Pflanzaktion ist der Aktiv Markt Boehme aus Tarp.

Am Freitag, den 02.06.2017 war es endlich soweit, wir bekamen Besuch von dem Edeka Mitarbeiter und Paten des Projekts; Dennis Böhme. Er hatte einen großen Korb mit verschiedenen Gemüsesorten dabei, von denen wir schon viele kannten.

Von der EDEKA Stiftung brachten uns zwei Helfer ein Hochbeet, Erde und eine ganze Grundausstattung mit Pflanzutensilien.

Nachdem wir eine Gärtnerschürze bekamen, fühlten wir uns wie richtige Gärtner.

Wir durften die verschiedenen Gemüsepflanzen und Samen in das Beet setzen, was uns großen Spaß machte. Natürlich mussten die Pflanzen noch, mit den tollen mitgebrachten Gießkannen, ausreichend gegossen werden. Wir wissen nun auch, dass Regenwürmer die Erde locker machen, Schnecken hingegen in unserem Beet nicht willkommen sind.

Das Projekt wird weiter von den Edeka Paten betreut. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch! Diese Aktion hat uns wirklich Spaß gemacht und wir sind jetzt alle Mini‑Gärtner!

Vielen Dank an das Edeka Team, Dennis Boehme und den Helfern von der Stiftung: Susanne und Dennis!

Einen schönen Sommer wünscht das Team von der ev. Kindertagesstätte Pastoratsweg

Das neue Kindergartenjahr startet am 15.08.2017

07.2017


Piraten-Turnen im „Zwergenland“
Krippengruppe feiert fröhlichen Kennenlern-Nachmittag
 

Zu einem „bewegten Nachmittag“ hatten Gesche und Anna, die Erzieherinnen aus der „Krippengruppe“ am Pastoratsweg, die Familien der „Zwerge“ eingeladen. Wöchentlich nehmen die zehn Kinder, die derzeit im Alter von 1 bis knapp drei Jahren sind, während des Kindergartenvormittags am Vereinsturnen des TSV Tarp teil, das von Yvonne Hubert geleitet wird. Bei dem „Kennenlernnachmittag“ erhielten wir die Gelegenheit, einmal mitzuerleben, mit welcher Freude die Kinder turnen und mit welcher Selbstverständlichkeit sich bereits die Kleinsten in der Turnhalle bewegen.Wir trafen uns in der Turnhalle, wo uns Yvonne mit einer Piratenlandschaft erwartete. Nach dem Begrüßungslied konnten die Kinder das Piratenschiff entern und darauf schaukeln, sie konnten über eine Reling balancieren und dann ins Wasser springen oder über Felsen klettern und in eine Höhle kriechen.  Für müde Piraten gab es sogar eine Piratenkoje, die voller Kuscheltiere war. Den Höhepunkt, insbesondere für uns Eltern, stellte sicherlich das Piratenschwimmbad in Form eines Bällebades dar, in dem eine muntere Schlacht geschlagen wurde.

Vielen Dank für diesen fröhlichen Nachmittag!
für die Zwergen-Gruppe Claudia Balzer

05.2017

 

Besuch vom Dinosaurier ...

Eines Nachmittags entdeckten einige Kinder auf dem Spielplatzgelände merkwürdige Spuren. Schnell war man sich einig, dass es Fußabdrücke von einem Dino-baby sein müssen. Die kaputte Eierschale am Berg bestätigte die Vermutung. Die Kinder waren begeistert und es entstand eine fantastische Geschichte um den Cractoluktus. Julia Lorenzen, die Mutter von Tjomme wurde durch die Fantasie der Kinder angesteckt und hat kurzer Hand die Geschichte aufgeschrieben und ein kleines "Buch" daraus gemacht, dass im Kindergarten gerne gelesen wird. Vielen Dank!

11.2016

Wann kommt Frank?

Diese Frage ist für viele Kinder wichtig! Unser Hausmeister kommt 1 x die Woche für 2 Stunden in unsere Einrichtung um „Kaputtes“ zu reparieren oder draußen und drinnen vieles auf Vordermann zu bringen. Manche Kinder warten schon am frühen Morgen auf Herrn Lange, manchmal dürfen sie auch helfen. Kein anderer hat einen so schönen Koffer (Werkzeugkiste) mit sooooo tollem Werkzeug! Den Fachgesprächen zwischen den Kindern und Herrn Lange zu lauschen ist herrlich. Die Kinder freuen sich auf unseren „Frank Tag“

Wir genießen zurzeit das schöne Wetter und freuen uns über viele Aktionen, die wir bis zu den Sommerferien geplant haben.

Nicht vergessen: Unsere Kindertagesstätte ist vom 11.08.2016 bis einschließlich 05.09.2016 geschlossen.

07.2016

 

Vom Elternnachmittag der Eulengruppe

An diesem Nachmittag im März ging es um Experimente rund um die Themen „Magnetismus und Schall“. Alexandra Melsbach hat uns bei den Vorbereitungen zum Thema Magnetismus mit Rat und Tat zur Seite gestanden, vielen herzlichen Dank dafür. So haben die Kinder erfahren, dass Magnete sich anziehen, aber auch abstoßen. Es gab Experimente mit dem fliegenden Gespenst, dem bekannten Angelspiel und vieles mehr. Bei den Experimenten mit dem Schall hatten die Kinder am meisten Spaß mit den springenden Reiskörnern auf der Trommel und dem Erzeugen von "Schallwellen" im wassergefüllten Wok. Im Eulengruppenraum standen Kaffee / Schorle, leckere Kuchen und Kekse für eine Stärkung bereit, auch Gespräche zwischen den Eltern kamen nicht zu kurz. Die Kinder stellten an diesem Nachmittag stolz unsere mehrsprachigen Begrüßungs- und Abschiedslieder vor.

Allen Lesern wünschen wir einen schönen sonnigen Mai

Das Team von der KITA Pastoratsweg

05.2016

 

Oma und Opa Nachmittag bei den „Fröschen“ in der ev. Kindertagesstätte Tarp Pastoratsweg

Im Februar haben wir mit den Großeltern der „Frösche“ einen schönen Nachmittag erlebt. Die Kinder konnten im Voraus mitbestimmen, was sie mit ihren Großeltern machen möchten.
Um einen kleinen Einblick in unser derzeitiges Thema zu erhalten, haben wir im Begrüßungskreis das Stuhlkreisspiel „Pitsch, Patsch Pinguin“ mit den Kindern vorgestellt. Denn unser Thema war: Tiere im Eis. In einem kleinen Rundgang haben die Kinder ihren Großeltern den Kindergarten gezeigt. Danach haben wir kleine Mal- und Bastelaktionen angeboten. Oma und Opa konnten mit ihren Enkelkindern Pinguine und Eisbären basteln, ein Bild malen und dafür einen Bilderrahmen mit Glitzer, Blümchen, Dinos uvm. selbst gestalten und verzieren. Danach haben wir uns bei Kaffee und Kuchen nett unterhalten. Mit einem gemeinsamen Lied haben wir uns dann verabschiedet.

Die Erzieher der Froschgruppe

04.2016

 

Wie die Zeit vergeht...

Am 1. August konnten wir mit Iris Andersen ihr 30 jähriges Dienstjubiläum im Kindergarten Pastoratsweg feiern. Gemeinsam mit den Kindern hatten wir uns eine "Bewährungsprobe" ausgedacht. Kann Iris noch kleine und große Bälle treffsicher plazieren? Wie sieht es mit dem Hüftschwung aus? Klappt das noch mit dem Hula Hopp Reifen? Und wie sieht es mit der Kondition aus? Also, um es kurz zu machen: Unsere Iris ist fit... (wie ein Turnschuh...), fröhlich und wird hoffentlich noch lange im Pastoratsweg arbeiten.

Fröhlich kam Iris als Vorpraktikantin 1981 in den Kindergarten Pastoratsweg und schnell war klar: toll, hier ist jemand der Musik und Sport mag und auch etwas davon versteht. Am 1. August 1985 kam Iris dann als "fertige" Erzieherin in die Einrichtung. Einige Jahre hat sie als Gruppenleitung mit Frau Meyer (damalige KIGA-Leiterin, heute Frau Seefeld) eine Gruppe geführt. Iris hat die Gruppen, nur durch Elternzeit unterbrochen, kompetent und kreativ geleitet (Integrations- altersgemischte und Vorschulgruppen). Heute staunt Iris, wenn ihre ehemaligen "Kindergartenkinder" ihre Kinder in die Einrichtung bringen.

Wie die Zeit vergeht... Also Daumen hoch für Iris, mach weiter so...!

Kinder, Eltern und Kollegen freuen sich, dass du bei uns bist und so passte unser Jubiläumslied "Volltreffer" wirklich gut an diesem Tag.

10.2015

 

Was schwimmt denn da?

Im Juni bekamen die 5-jährigen Kinder des evangelischen Kindergarten Pastoratsweg in Tarp Besuch von der Umweltpädagogin Andrea Thomes.

Nach einer kurzen Kennenlernrunde machten wir uns auf den Weg zu einem Teich in Tarpholz.

 

Mit Keschern und Schüsseln ausgestattet machten sich die kleinen Entdecker daran, die Unterwasserwelt zu erforschen. Einmal die richtige Stelle gefunden bestaunten wir zahlreiche Schlammspitzschnecken, Egel, eine Libellenlarve, eine Kaulquappe und sogar einen Unterwassertiger.

Die Kinder waren so begeistert, dass sie noch Tage später von ihren Erlebnissen berichteten.

Vielen Dank an Andrea Thomes für den spannenden Vormittag und die tollen Erklärungen zu den verschiedenen Tieren.

08.2015

Stand: 07.08.2016